Der Funken brennt!


Unbekannte hatten in der Nacht vom 08.03.2014 versucht den Funken(haufen), den die Ev. Landjugend traditionell jährlich durchführt, in Volkratshofen/Priemen anzuzünden. Vorbeifahrende Passanten meldeten bei der Polizei ein Feuer. Mit rund 20 Kameraden rückte die Volkratshofer Wehr gegen 02:15 Uhr aus. Ebenfalls wurde die Buxheimer Wehr alarmiert. Durch ein schnelles Handeln konnte das Schlimmste vermieden werden. Das Feuer wurde rasch unter Kontrolle gebracht. Mit einem Radlader wurde das Funkenmaterial entzerrt und das Feuer, auch Dank unseres Tankfahrzeuges, sofort gelöscht. Nach gut einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder abrücken.

Quelle: FFW Volkratshofen 

 

Go to top